Prüfgewichte

1-24 von 556

Preisliste Prüfgewichte 2020    

Die international gültige OIML-Richtlinie R111-2004 gliedert die Prüfgewichte hierarchisch in Genauigkeitsklassen, wobei E1 die Genaueste und M3 die am wenigsten genaue Gewichtsklasse ist. Bei uns erhalten Sie das komplette Prüfgewichteprogramm in allen OIML-Genauigkeitsklassen E1, E2, F1, F2, M1, M2, M3.    

Da das Prüfgewicht zur Waage erst durch den Nachweis seiner Richtigkeit zum ISO 9000? -konformen Prüfmittel wird, bieten wir Ihnen zu allen Prüfgewichten auch den passenden DKD-Kalibrierschein    
     
•E1: Normalgewichte der höchsten Genauigkeitsklasse, meist nur als Bezugsnormale für meteorologische Dienste
•E2: Normalgewichte genaueste Prüfgewichte oder Justiergewichte für hochauflösende Feinwaagen Klasse I über n* = 100.000 d
•F1: Feingewichte passend zum Prüfen, Kalibrieren und Justieren der meisten Feinwaagen Klasse I n* = ca, 100.000 d
•F2: Feingewichte geeignet für sehr genaue Präzisionswaagen Klasse II mit einer Auflösung bis n* = 50.000 d
•M1: Präzisionsgewichte passend zum Prüfen, Kalibrieren und Justieren von Handelswaagen Klasse II + III – n* = 10.000 d
•M2: Präzisionsgewichte passend zum Prüfen, Kalibrieren und Justieren von Handelswaagen Klasse III und IV, mit Auflösung n* 5.000 d
•M3: Handelsgewichte für den alltäglichen Gebrauch bei mechanischen Tafelwaagen, Dezimalwaagen, etc   

Nutzen Sie unseren Vor-Ort-Service zur Kalibrierung Ihrer Waagen!

Als Partner der bvfs sind wir ermächtigt, Kalibrierungen nach ÖKD gem. IEC17025:2005 durchzuführen.