Kundendienst und Hotline

Service ist unsere Stärke!

Nutzen Sie unseren Vor-Ort-Service zur Kalibrierung Ihrer Waagen!

 

Pünktliche Ausführung, Fairness und Transparenz bei den Kosten sind nur einige Qualitäten die für uns sprechen.
 
Wir lassen Sie nicht im Regen stehen, sondern helfen Ihnen weiter, damit Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben.
Sprechen Sie uns an!
 
Als Waagenfachbetrieb führen wir alle Arbeiten zur Instandhaltung und Modernisierung von elektronischen und mechanischen Waagen durch.
Ob Sie Ihre Waage bei uns oder einem anderen Anbieter gekauft haben - Wir reparieren und prüfen für sie alle Fabrikate.

Wir sind Eichamtlich zugelassener Instandsetzer nach § 72 der Eichordnung und Mitglied der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.
Werden die reparierten Waagen im eichpflichtigen Verkehr betrieben, so sind wir als anerkannter Instandsetzungsbetrieb befugt, die Waagen nach erfolgter Reparatur entsprechend zu kennzeichnen, damit Sie diese Waagen weiterhin bis zur nächsten amtlichen Eichung im eichpflichtigen Verkehr benutzen dürfen.
 
Unser Servicespektrum:
 
Installation bei Ihnen im Haus
Instandsetzung / Reparatur / Kalibrierung und Justierung mit Prüfgewichten der entsprechenden Genauigkeitsklasse
Wartung / Wartungsverträge / wir erinnern wir Sie an die durchzuführende Wartung und an die gesetzlich vorgeschriebene Nacheichung
Prüfmittelüberwachung / Erstellung eines Waagenprüfprotokolles / Wartungsaufkleber
Umbau und Modernisierung vorhandener Waagen
Unterstützung bei der Integration von Waagen in Prozesse und IT-Anlagen
Leihwaagen und Ersatzteile
Aufstellung, Inbetriebnahme, Einweisung und Schulung
Sonderanfertigungen
Reinigung der Waage / Eichvorbereitung / Eichbegleitung
 
 
Wissen zum Kalibrieren:
 

Nach der EU-Richtlinie 2014/31/EU müssen Waagen amtlich geeicht sein, wenn sie wie folgt verwendet werden:

- im geschäftlichen Verkehr, wenn der Preis einer Ware durch Wägung bestimmt wird
- bei der Herstellung von Arzneimitteln in Apotheken sowie bei Analysen im medizinischen und pharmazeutischen Labor
- zu amtlichen Zwecken
- bei der Herstellung von Fertigpackungen
- in der Heilkunde

Eichgültigkeit innerhalb Deutschlands bei Waagen beträgt in der Regel 2 Jahre mit folgenden Ausnahmen:

Nichtselbsttätige Waagen mit einer Höchstlast von 300 kg oder mehr (mit Ausnahme der Baustoffwaagen)     3 Jahre
Nichtselbsteinspielende Fein- und Präzisionswaagen     4 Jahre
Nichtselbsteinspielende Handelswaagen in Apotheken     4 Jahre
Personenwaagen in Krankenhäusern (mit Ausnahme der Bettenwaagen) und Säuglingswaagen     4 Jahre
Bettenwaagen     2 Jahre
Personenwaagen, soweit sie nicht in Krankenhäusern aufgestellt sind (z.B. in Pflegeheimen, Arztpraxen,...)     nicht befristet
Viehwaagen in landwirtschaftlichen Betrieben     4 Jahre
Viehwaagen in Viehhandlungen, Metzgereien     2 Jahre
Waagen mit Etikettendruckwerk für die Herstellung von Fertigpackungen ungleicher Füllmenge     1 Jahr
Selbsttätige Kontrollwaagen     1 Jahr
Selbsttätige Gleiswaagen Höchstlast 3000 kg oder mehr     3 Jahre
Getreideprober     4 Jahre


Nutzen Sie unseren Vor-Ort-Service zur Kalibrierung Ihrer Waagen!


Als Partner der bvfs sind wir ermächtigt, Kalibrierungen nach ÖKD gem. IEC17025:2005 durchzuführen.